Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Mitglied im Deutschen Ritterschaftsbund
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 20 Antworten
und wurde 1.779 mal aufgerufen
 Skriptorium (Diskussionsforum)
Seiten 1 | 2
Sergey Offline




Beiträge: 103

28.04.2009 13:03
Ritterschafts WAPPEN - ??? Zitat · antworten

.
Grüße euch alle!

Hier ist also ein Einwurf des Ritterschaftswappens.
Bitte schön eure Meinungen.

Mit freundlichen Grüßen
Sergey



*** jiver-svarupa hoi - nitya Krishna-das ***

Angefügte Bilder:
ritterschaft-50.jpg  
Sergey Offline




Beiträge: 103

28.04.2009 15:59
#2 eventuelle zukünftige Variante: Zitat · antworten
.
Hier noch eine (eventuell zukünftige) Variante, die historisch gesehen noch besser, noch vollkommener. Die ganze Kreuzzugsgeschichte begann doch mit dem Krieg zwischen Byzanz und Kalifat. Und ursprünglich kamen die Crusaders eben dem Byzanz zu helfen die Muslimen zu bekämpfen... Die Seiten des Schildes sind nach Abendland und Morgenland geteilt.
Und dazu alle unsere Darstellungsrichtungen sind geschildert ;).

*** jiver-svarupa hoi - nitya Krishna-das ***

Angefügte Bilder:
ritterschaft - erweitert 05 - 50.jpg  
Konrad von Haltenberg Offline

Herrführer, Ansprechpartner für Veranstalter.


Beiträge: 260

29.04.2009 05:18
#3 RE: eventuelle zukünftige Variante: Zitat · antworten

Das sieht ja schon richtig gut aus!
Schon mal herzlichen Dank für die Mühe!!!
Wir beratschlagen gemeinsam über diese Möglichkeit.
DANKE

Lechritter Offline

vom Kreuzzug zurück um im Königreich Ordnung zu schaffen ! Administrator


Beiträge: 226

29.04.2009 17:13
#4 RE: eventuelle zukünftige Variante: Zitat · antworten

Ich glaube ich finde die erste Variante gut.

in tiefster Demut

Coemgen ( gelöscht )
Beiträge:

29.04.2009 19:04
#5 RE: eventuelle zukünftige Variante: Zitat · antworten

mir gefällt die zweite besser ;)

Mit Kreuz und Schwerte

Fra Berthold VI., der Jünge Offline

Graf von Henneberg, Ritter & Fechtmeister des Johanniterordens


Beiträge: 166

30.04.2009 17:22
#6 RE: eventuelle zukünftige Variante: Zitat · antworten
Ich tendiere ebenfalls zur zweiten Variante, mir gefallen jedoch beide sehr gut. Danke, Sergej.

"Deus lo vult!"

Marshall Offline

Ratsmitglied & Ritter des Johanniterordens


Beiträge: 55

30.04.2009 21:10
#7 RE: Ritterschafts WAPPEN - ??? Zitat · antworten

Beide Wappen sind sehr gut und haben alle Themen gut getroffen.
Danke schön für die gute Arbeit.

Großkomtur Ammerland Offline

Ritter des Johanniterordens

Beiträge: 150

01.05.2009 13:02
#8 RE: Ritterschafts WAPPEN - ??? Zitat · antworten
Auch ich sage mal Danke: Mir gefällt die zweite Variante besser!
Sehr sehr schön!!!

Fra Hermann von Braunshorn
Großkomtur Ammerland
Großprior des Johanniterordens für Deutschland, Böhmen, Österreich und Polen

"Du sollst Gott lieben von ganzem Herzen und Du sollst Deinen Nächsten lieben wie Dich selbst."

Sergey Offline




Beiträge: 103

02.05.2009 06:26
#9 DANKE !!! Zitat · antworten

.
Mich freut es sehr, dass euch alle meine Einwürfe gefallen hatten. Auch weiterhin stehe ich gerne zur Verfügung.

In Diensten der Ritterschaft
Mit ritterlichen Grüßen
Sergey



*** jiver-svarupa hoi - nitya Krishna-das ***

Konrad von Haltenberg Offline

Herrführer, Ansprechpartner für Veranstalter.


Beiträge: 260

14.05.2009 08:51
#10 RE: DANKE !!! Zitat · antworten

Gott zum Gruße,
das Wappen ist wie gesagt gut ausgedacht. Wir sind momentan in Sulzberg und werden darüber beraten. Wenn es noch vor Freising klappt, wäre das natürlich spitze.
Danke und ein schönes Wochenende.
Fra Konrad

Die Inquisition Offline

Großkomtur und Ordensritter der Johanniter


Beiträge: 31

21.05.2009 14:49
#11 RE: DANKE !!! Zitat · antworten
Moin,

also auch ich finde, Du hast schöne Arbeit geleistet. Eigentlich wollten wir allerdings Pax Sancta von der Freien Ritterschaft trennen. Ich versuche Dir mal meine bisherigen Entwürfe für Pax Sancta hier einzustellen. Es würde mich freuen, wenn Du mir mit Deinen guten künstlerischen Fähigkeiten und Ideen helfen könntest, das gemeinsam zu einem guten Ende zu bringen.







Ich bekomme vor allem das Tor von Jerusalem nicht so schön hin mit Photoshop. Wenn man das z.B. mit einem schwarzen Stift nachmalen könnte, könnte es echter und besser aussehen (und man kann es leichter auf einen Schild oder so malen). Die ursprüngliche Idee, die einzelnen Banner auf die Zinnen zu setzen musste ich leider verwerfen, da das immer blöd aussah (Bild eher breit, Schild aber hoch).

Bitte um Vorschläge, etc.

Eure Inquisition
Sergey Offline




Beiträge: 103

29.07.2009 13:00
#12 Pax Sancta Wappen Zitat · antworten

.
PAX SANCTA Wappen




Angefügte Bilder:
Pax-Sancta 5.GIF  
Sergey Offline




Beiträge: 103

29.07.2009 15:11
#13 Und noch eine Variante RITTERSCHAFT's Wappen Zitat · antworten

.
Wappen FREIE RITTERSCHAFT zu LANDSBERG







Angefügte Bilder:
FRzL 07.JPG  
Sergey Offline




Beiträge: 103

29.07.2009 17:23
#14 RE: Und noch eine Variante RITTERSCHAFT's Wappen Zitat · antworten

.
Paar Wörter zu den Wappen.


PAX SANCTA:

Gewünschte Jerusalem findet statt auf dem Wappen in der Form der Menora (ein ritueller jüdischer Kerzenhalter). Und zwar wie gewünscht in dem Herz des Wappens. Alles anderes bleibt – historischer Hintergrund (Byzantinisch-Muslimischer Konflikt) wohin wie die Pfeile stecken sich die westeuropäische Ritterordens. Und wieder zu der goldenen Menora, es dreht sich alles um die Schätze des Naheres Ostens... Somit ist das Symbol doppelt am richtigen Platz. Ob wohl geographisch, als auch im Betracht des Zwecks des ganzes Unternehmens von allen beteiligten Seiten. Weder Stern des Davids noch Jerusalemmauer werden so ausdrücklich auf dem Platz.


Freie RITTERSCHAFT zu Landsberg:

Wieder historischer Grund mit in ihn steckenden Pfeilen der Franken. Und zwar seitens Westens (die kommen aus Landsberger Wappen heraus) und Richtung Heiliger Land, welches zwischen Byzanz und Kalifat bestritten wird. Und die besitzen letztendlich das Land sowie die Sätze des Naherens Ostens.
Landsberger Wappen sieht hier viel ausdrücklicher aus, was bestimmt die Zuschauer aufmerksam machen wird, von wo kommt ja die Ritterschaft. Der blaue Balken unten unter rein informativen Inhalt zeigt auch der unser leiblichen Fluss... Lech!:)))


MrG
Sergey


*** jiver-svarupa hoi - nitya Krishna-das ***

Lechritter Offline

vom Kreuzzug zurück um im Königreich Ordnung zu schaffen ! Administrator


Beiträge: 226

30.07.2009 01:19
#15 RE: Und noch eine Variante RITTERSCHAFT's Wappen Zitat · antworten

Sehr schön gefällt mir beides sehr gut, der Ansgar hat in unser Gästebuch geschrieben.

in tiefster Demut

Seiten 1 | 2
«« Rotstift
 Sprung  
Xobor Forum Software von Xobor.de
Einfach ein Forum erstellen